Smartino Benefiz-Vortrag Birgit Lutz 19. Mai 2022, zur Unterstützung der Ukraine

Artikel-Nr.:  BIRGIT22
Smartino Benefiz-Vortrag Birgit Lutz 19. Mai 2022, zur Unterstützung der Ukraine - Bild 1
Smartino Benefiz-Vortrag Birgit Lutz 19. Mai 2022, zur Unterstützung der Ukraine - Bild 2
Smartino Benefiz-Vortrag Birgit Lutz 19. Mai 2022, zur Unterstützung der Ukraine - Bild 1Smartino Benefiz-Vortrag Birgit Lutz 19. Mai 2022, zur Unterstützung der Ukraine - Bild 2
Verfügbarkeit: (Lieferzeit: )
15,00 EUR
inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versand
Merken Gemerkt
Versandkostenfrei in DE
Versandkostenfreie Lieferung
  • Beschreibung

Smartino Benefiz-Vortrag Birgit Lutz 19. Mai 2022, zur Unterstützung der Ukraine

Gemeinsam mit Birgit Lutz veranstalten wir einen Benefiz-Vortrag für die Unterstützung der Ukraine. Die gesamten Einnahmen des Abends spenden wir unseren ukrainischen Freunden in Form von Hilfsgütern, die sie noch immer dringend benötigen.
Mit ihrem Vortrag „Sanfte Wildnis-Skitour durch die nordnorwegische Finnmark“, wird Birgit Lutz uns von der Besonderheit des Nordens erzählen.
Vorab berichten Martin Dargatz (unser Geschäftsführer) und Markus Wasmeier mit einer Fotodokumentation über ihre Hilfsaktionen in Zusammenarbeit mit dem Verein Wir helfen Menschen e.V..

Karten ausschließlich hier in unserem Vorverkauf erhältlich. Da wir die Einnahmen ohne Abzüge voll spenden, können wir keine Karten zurücknehmen und erstatten!
Die Gesamtanzahl der Tickets ist begrenzt.

Wann: Donnerstag, 19.05.2022
Wo: Slyrs Caffee & Lunchery (Bayrischzellerstr. 13, 83727 Schliersee/Neuhaus)
Einlass: ab 18:30 Uhr, Kassenbon oder Rechnung dient als Eintrittskarte
Beginn: 19:00 Uhr

Sanfte Wildnis - Skitour durch die nordnorwegische Finnmark

Birgit Lutz nimmt uns mit in die nordnorwegische Finnmark, die sie 2015 mit vier Freunden durchquert hat, auf Skiern mit dem Zelt.
Die 100 Kilometer lange Tour führt sie von Alta bis nach Karasjok, über gefrorene Seen, durch erstarrte Flussbetten, über sanfte Hügel und hinauf auf ein Eisplateau, das sie „Klein-Grönland“ genannt haben, weil es sie mit seiner Weite und Baumlosigkeit an das Inlandeis Grönlands erinnert hat. Birgit zeigt ein bisschen was von ihrer Vorbereitung und dem Equipment und nimmt euch dann mit, quer durch diesen wunderbaren Landstrich, zu feurigen Sonnenuntergängen und heulenden Stürmen, durch das Land der Samen. Auch von dieser Volksgruppe wird sie erzählen, von Röcken mit hunderten Falten und tausend Jahre alten Skischuhen.

Mehr über Birgit Lutz, ihre Projekte & Bücher, findest Du hier.